Gewinnspiel: Kneipp® Lippenpflege

Lippenpflege-im-Winter
© langll / Pixabay (Montage by windelprinz.de)

Werbung | Gewinnspiel*

An kalten Wintertagen geht nichts über eine gute Lippenpflege um spröde und rissige Lippen zu vermeiden. Die beliebte Lippenpflege-Familie von Kneipp® hat nun einen ganz besonderen Zuwachs bekommen und bietet Soforthilfe für beanspruchte Lippen. Kennt ihr den „Neuen“ schon? 

Apropos kalte Wintertage: Wie verbringt ihr den Winter eigentlich am liebsten? Mit der Familie auf der Skipiste? Im winterlichen Familienurlaub? Oder doch lieber gemütlich zu Hause? Momentan, aufgrund Covid-19, wird es wohl eher die letztere Variante sein. Aber man darf ja schließlich noch träumen – oder Pläne für den nächsten Winter schmieden. Frische Luft und gelegentliche Winterspaziergänge helfen, bei Laune zu bleiben.

Lippenpflege Repair & Prevent

Damit in diesem Winter auch eure Lippen geschmeidig bleiben, hat Kneipp sich nun etwas Neues einfallen lassen: die Lippenpflege „Repair & Prevent“* – eine intensive und zu 100 Prozent natürliche Lippenpflege mit wertvollen Extrakten aus Melisse und Kamille. „Repair & Prevent“ bietet nicht nur Soforthilfe und Reparatur spröder Lippen, sondern auch einen Depot-Effekt. Bei regelmäßiger Anwendung schützt es auch vor erneutem Austrocknen.

Kneipp-Repair-and-Prevent

Nachhaltige Verpackung

Immer wieder faszinierend ist es, wie Kneipp das mit der Verpackung hinbekommt. Eigentlich sieht die Lippenpflege doch aus, als sei sie äußerlich aus Plastik. Falsch gedacht! Paper Blend nennt sich das neuartige Material aus nachwachsenden Rohstoffen.

Paper Blend

Wenn ihr die Kappe der Kneipp Lippenpflege mal in die Hand nehmt, werdet ihr nicht glauben, dass es kein Kunststoff ist. Doch genau das ist ja auch das Besondere an Paper Blend. Es vereint viele Vorzüge von Kunststoffverpackungen, wie Stabilität, Schutz vor Feuchtigkeit und Hygiene. Trotzdem besteht aus nachwachsenden, biobasierten Rohstoffen. Kneipp ist übrigens laut eigener Aussage der erste Hersteller weltweit, der dieses neue Material nutzt.

Recyceltes Kork

Schritt für Schritt will Kneipp sein Verpackungsportfolio nachhaltiger gestalten. So ist auch der untere Teil der Hülse des Lip-Balms aus einem besonderen Material. Recyceltes Kork, das als Abfallprodukt in der Weinkorkenproduktion anfällt, ziert als nachhaltige Verpackungsalternative die Lippenpflege von Kneipp. Damit liefert Kneipp den Beweis, dass selbst ein Abfallprodukt zum perfekten Design werden kann.

Recyceltes-Kork
© pixel2013 / Pixabay – Recyceltes Kork

Graspapier

Zu guter Letzt hat sich Kneipp auch für die Faltschachtel etwas einfallen lassen. Diese besteht nicht aus gewöhnlichem Karton, sondern aus Graspapier mit 25% Grasanteil. Dieses stammt von Ausgleichsflächen in Deutschland, was kurze Transportwege und somit eine bessere CO²-Bilanz ermöglicht. Bei der Herstellung von Graspapier werden rund 3.000 Liter weniger Wasser pro Tonne benötigt, als bei konventionellem Papier.

Lest hier mehr über die „nachwachsende“ Verpackung bei Kneipp. 🌿

Fazit zum Kneipp Lip-Balm

Alleine wegen der Verpackung ist die Lippenpflege von Kneipp schon einzigartig. Doch auch die natürliche Wirkung und Pflege ist unschlagbar. Wertvolle Pflanzenextrakte und Öle machen die Kneipp Lip-Balms allesamt so besonders. Probiert es einfach selbst einmal aus.

Kneipp-Repair-and-Prevent

+++ 3 x Gewinnen +++ (beendet!!!)

Habt ihr Lust, die neue Lippenpflege „Repair & Prevent“ zu testen? Sie ist ja geradezu perfekt für die kalte Jahreszeit. Wir verlosen 3 Stück an euch.

Lippenpflege-Repair-Prevent
© langll / Pixabay (Montage by windelprinz.de)

Und so machst du mit:

Hinterlasse hier unter dem Posting einen Kommentar und verrate uns, was für dich einen perfekten Winter ausmacht.

Teilnahmebedingungen:

  • Die Teilnahme ist möglich bis einschließlich 14. Februar 2021.
  • Die Gewinner werden im Anschluss von Windelprinz per E-Mail benachrichtigt und erklären sich bereit, ihre Adresse für den Versand mitzuteilen.
  • Die Adressdaten werden ausschließlich zur Durchführung des Gewinnspiels erhoben und verarbeitet, vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.
  • Meldet sich ein Gewinner nicht innerhalb einer Woche zurück, verfällt der Gewinn.
  • Die Teilnahme ist möglich ab 18 Jahren.
  • Der Versand erfolgt innerhalb Deutschlands.
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

🤍🤍🤍 Viel Glück! 🤍🤍🤍

Gewonnen haben: Wintermuffel, C.B. und Katharina B. Die Gewinner wurden bereits per E-Mail benachrichtigt. An alle, die mitgemacht haben: Herzlichen Dank für eure Teilnahme!

P.S.: Mit dem Rabatt-Code Liebe20 bekommt Ihr bei Kneipp außerdem 10% Rabatt auf jede Online Bestellung, ebenfalls bis zum 14.02.2021.


*) Die aufgeführten Produkte wurden uns kostenlos von der Kneipp® GmbH zur Verfügung gestellt. Die Produktvorstellung ist davon unbeeinflusst und spiegelt eine kritische, unverfälschte und unkäufliche Meinung wider. Alle Produkttests, Produktvorstellungen und Rezensionen auf windelprinz.de folgen diesem Grundsatz.

9 Replies to “Gewinnspiel: Kneipp® Lippenpflege”

  1. Im perfekten Winter hat es wunderschönen weissen Schnee und mein Nachwuchs darf mit dem Schlitten sausen und Schneefamilien bauen.

  2. Schnee ist natürlich etwas wunderbares, wenn auch bei uns selten. Aber Kälte ist auch wichtig, sie „friert die Nerven ein“ – tut einfach gut, vor allem wenn sie trocken ist.

  3. Da versuche ich mal mein Glück 🙂

    Auf jeden Fall Schnee, Spaziergänge in der Kälte und danach eine warme Tasse Tee.

  4. Ein perfekter Winter wäre für mich wenn wir Schnee hätten, Schlittenfahren mit den Kindern, Schneemann bauen und eine Schneeballschlacht mit der ganzen Familie.
    Gemütliche Spieleabende und Basteln mit den Kindern.

  5. Ich würde mich riesig freuen und versuche auch mein Glück. Bin eigentlich kein Freund vom Winter und mein perfekter Wintertag wäre wohl irgendwo weit weg an einem sonnigen Strand unter Palmen. 😅
    LG Elke

  6. Da hüpfe ich doch mal in den Lostopf. 🙂 Ein perfekter Wintertag für mich ist beim Schneeschuhwandern in den Bergen, bei Schnee und Sonnenschein, zusammen mit der Familie. Anschließend in einer Hütte einkehren, um sich aufzuwärmen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*