7 Tipps für ein entspanntes Wochenbett

Wochenbett

Das Wochenbett (lateinisch: Puerperium) bezeichnet den Zeitraum von ca. 6 bis 8 Wochen nach der Entbindung. Es soll dazu dienen, dass die frisch gebackene Mama sich von den Strapazen der Schwangerschaft und Geburt erholen kann. Geburtsverletzungen können in dieser Zeit weiterlesen 7 Tipps für ein entspanntes Wochenbett

Wochenbettsuppe – Kraftspender nach der Geburt

Wochenbettsuppe

Die Geburt fordert von einer Mutter ein enormes Maß an körperlichen, mentalen und emotionalen Ressourcen ein. Im anschließenden Wochenbett müssen Körper und Seele zur Ruhe kommen und neue Energie tanken. Auch die Milchbildung, Blutbildung und der Ausgleich des Hormonhaushalts spielen weiterlesen Wochenbettsuppe – Kraftspender nach der Geburt

Die Geschichte deiner Geburt: Vor der Klinik geboren

Die-Geschichte-Deiner-Geburt

Buchvorstellung | Werbung* Heute präsentieren wir einen ganz besonderen Beitrag. Er handelt von Charlotte und Martin – und der eiligen Geburt ihrer kleinen Tochter Sophie. Für das Buch “Die Geschichte deiner Geburt: Mein Brief für dich” hat Charlotte einen persönlichen weiterlesen Die Geschichte deiner Geburt: Vor der Klinik geboren

Menstruationstasse – auch nach der Geburt?

Werbung | Markennennung * Eine Schwangerschaft verändert den Körper einer Frau. Nach der Geburt ist so manches anders als zuvor. Viele Frauen fragen sich gerade deshalb, ob es möglich – oder auch sinnvoll – ist, nach einer Geburt eine Menstruationstasse weiterlesen Menstruationstasse – auch nach der Geburt?

5 unvergessliche Baby Shower Highlights

Babyshower

Werbung | Kooperation* Vor noch nicht allzu langer Zeit war ich bei Freunden zu einer Baby Shower Party eingeladen. Auch wenn dieser Brauch ursprünglich nicht aus unseren Breitengraden stammt (der Trend kommt aus den USA), finde ich die Idee toll. weiterlesen 5 unvergessliche Baby Shower Highlights

Motherlove – dieses Spray muss in jede Kliniktasche

Motherlove Regenerationsspray

Werbung | enthält Affiliate-Links Dammriss, Dammschnitt oder zumindest ein paar kleinere Blessuren im Intimbereich lassen sich bei einer spontanen Geburt trotz vorbereitender Dammmassage nicht immer vermeiden. Die ersten Tage damit können allerdings ganz schön ätzend sein, besonders beim Sitzen oder weiterlesen Motherlove – dieses Spray muss in jede Kliniktasche