Dammriss – Dieses Spray sollte bei keiner Mutter nach der Geburt fehlen

ANZEIGE

Dammriss, Dammschnitt oder zumindest ein paar kleinere Blessuren im Intimbereich lassen sich bei einer natürlichen Geburt kaum vermeiden. Die ersten Tage damit können unangenehm sein, besonders beim Gang zur Toilette.

Motherlove

Das geheimnisvolle blaue Sprühfläschchen, das diskret in der Handtasche verschwindet. Eine neue Wunderwaffe?

Vielleicht eher ein geniales Produkt, das man sich vor einer Geburt wirklich überlegen sollte anzuschaffen. Ein Dammriss oder Dammschnitt ist nicht selten. Doch muss es auch wirklich kein Dammriss sein – selbst die „normalen“, kleinen Blessuren können die ersten Tage nach der Entbindung recht unangenehm werden lassen. Wasser lassen, gewohntes Sitzen – alles fühlt sich etwas unangenehm an.

Wie wäre es da mit etwas „Linderung auf Knopfdruck„? Man muss vorab nichts mischen oder anrühren und benötigt auch kein extra Gefäß. Und das Beste daran: Nichts geht daneben! Ein Fazit aus voller Überzeugung:

„Eigentlich sollte dieses geniale Ding in jede Kliniktasche!“

MOTHERLOVE Regenerationsspray – Das Sitzbad zum Sprühen

Ein wohltuendes Intimspray mit Kräuterauszügen nach der Geburt: Es hilft, die Beckenbodenmuskulatur zu entspannen. Schwellungen und Blutungen können zurückgehen und der Regenerationsprozess bei Dammrissen und -schnitten soll ebenfalls unterstützt werden. Die Anwendung mit Hilfe der praktischen Sprühflasche ist auch dann ideal, wenn einfach die Zeit für ein Sitzbad fehlt. Dieses Spray sollte definitiv bei keiner Mutter nach der Geburt fehlen.
Motherlove

Eine Wohltat nach der Geburt

Die duftige Rezeptur aus Kräuteressenzen, Lavendelöl und Grapefruitöl ergänzt sich perfekt zu einem Intimspray, das auf dem deutschen Markt einzigartig ist. Direkt im Intimbereich aufgesprüht, wirkt es dort unmittelbar nach der Geburt entspannend, erfrischt die empfindlichen Hautpartien und unterstützt die Durchblutung der Beckenbodenmuskulatur. Die feine Textur ist auch sehr hilfreich nach Dammrissen und -schnitten.

Sofort nach der Geburt mehrmals täglich großzügig angewendet, kann das Spray seine Wirkung am besten entfalten. Idealerweise wird der Inhalt einer Sprühflasche innerhalb der ersten drei Tagen nach der Geburt aufgebraucht. Die Anwendung ist auch anstelle der sonst üblichen Sitzbäder zu empfehlen!

Die Bestandteile sind:

  • Hamamelisblätter
  • Schafgarbe
  • echte Bärentraube
  • ätherisches Lavendelöl
  • ätherisches Grapefruitöl
  • destilliertes Wasser
  • Ethanol

Motherlove bietet Körperpflege­produkte allerhöchster Qualität für werdende und stillende Mütter und Babys. Die Produkte werden aus Heilkräutern und Pflanzenölen aus kontrolliert biologischem Anbau hergestellt. Für die Produkte werden keine Tierversuche durchgeführt. Sie sind außerdem frei von jeglichen Konservierungsstoffen und künstlichen Duft- oder Farbstoffen.

Das MOTHERLOVE Regenerationsspray (60 ml Spray) gibt es hier zu kaufen.

2 Replies to “Dammriss – Dieses Spray sollte bei keiner Mutter nach der Geburt fehlen”

  1. Super, dass es nun diesen Spray gibt. Als ich meine Töchter vor ca. 20 Jahren bekam, da halfen wir uns noch mit Topfenwickel und Kamillosanbad. (das half damals GottseiDank auch sehr gut 🙂 )
    Liebe Grüße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg