Die Umweltkonferenz der Tiere

Umweltkonferenz-der-Tiere

Buchrezension | Rezensionsexemplar*

Stellt euch mal vor, es gäbe eine Umweltkonferenz der Tiere. Wie würden sie sich wohl über die heutigen Lebensbedingungen auf unserer Erde äußern? Und welchen Appell hätten sie an uns Menschen?

In ihrem farbenfrohen Sachbilderbuch „Die Umweltkonferenz der Tiere“ lässt die Biololgin und Autorin Anita van Saan die Tiere als Reder auftreten. Repräsentanten von Tierarten aus aller Welt diskutieren über den Klima- und Umweltschutz. Sie beratschlagen, wie man die Menschheit dazu bringen könnte, endlich mehr Rücksicht auf die Umwelt zu nehmen, denn die Lage ist sehr ernst.

Umweltkonferenz-der-Tiere

Ernste Botschaft – liebenswert verpackt

Während die Bienen beklagen, dass aufgrund der Pestizide kaum noch Blüten und Gräser wachsen, die ihnen als Nahrungsquelle dienen, mahnen die vom Aussterben bedrohten Gorillas vor den globalen Folgen der massenhaften Abholzung der Regenwälder. Auch Biber, Fledermaus und Panda melden sich zu Wort, gefolgt vom Tiger, Kamel und vielen weiteren Kollegen. Egal ob Wald- oder Wüstenbewohner, Meerestier oder Insekt: Viel Positives zu berichten hat keiner…

Umweltkonferenz-der-Tiere

…doch die ernstzuehmenden Appelle werden in humor- und liebervoller Reimform geäußert. Dazu gibt es in den Sprechblasen witzige Dialoge unter den Tieren zu verfolgen.

Während die Jüngeren über die leicht verständlichen Texte in Reimform und die bunten Illustrationen Zugang zum Thema Umwelt- und Klimaschutz finden, gibt es für die Älteren und Wissbegierigen viele begleitende Sachinformationen und Fotos rund um den Klimawandel und das Artensterben. 

Die Umweltkonferenz der Tiere*

Ein Sachbilderbuch für eine bessere Zukunft

Autorin: Anita van Saan
Illustratorin: Dorothea Tust
Hardcover: 32 Seiten
Verlag: Carlsen
Sprache: Deutsch
ISBN: 978-3-551-25315-6
Empfohlenes Alter: ab 5 Jahre
Größe: 230 x 299 mm
Erscheinungsdatum: Auflage: 2. (5. Oktober 2019)

Empfehlung & Fazit

Wer Kindern im Vor- und Grundschulalter dieses ernsthafte Thema auf einfühlsame Weise vermitteln will, dem sei „Die Umweltkonferenz der Tiere“ sehr empfohlen. In kindgerechter Form macht das Sachbilderbuch auf die wesentlichen Umweltprobleme der heutigen Zeit aufmerksam. Dennoch wahrt es stets ein hoffnungsvolles Maß an Optimismus und konstruktiver Grundstimmung. – Noch immer besteht die ungebrochene Hoffnung auf Veränderung.

Wo ist die Umweltkonferenz der Tiere erhältlich?

Erhältlich ist „Die Umweltkonferenz der Tiere“ direkt beim Carlsen Verlag, sowie regulär im Buchhandel oder bei Amazon, z.B. über den nachfolgenden Affiliatelink.

*) Ein herzliches Dankeschön an den Carlsen Verlag für das Rezensionsexemplar.


Diese Buchvorstellung spiegelt eine kritische, unverfälschte und unkäufliche Meinung wieder. Alle Produkttests, Produktvorstellungen und Rezensionen auf windelprinz.de folgen diesem Grundsatz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*