Schiff ahoi! Familienzeit auf See mit TUI Cruises

Familienkreuzfahrt mit TUI Cruises
© TUI Cruises Gmbh® / René Supper – Schiff ahoi! Familienzeit auf See mit TUI Cruises

Werbung | Kooperation*

Eine Kreuzfahrt mit der ganzen Familie – viele schwärmen davon oder sind bereits überzeugte Seefahrer. Du fragst dich eher, wie ein Familienurlaub an Bord eines Kreuzfahrtschiffes ablaufen könnte? Dann lies gleich weiter. In diesem Beitrag stellen wir die Familien-Reisen von TUI Cruises vor.

Du hast bislang noch nie auf einem Kreuzfahrtschiff angeheuert? Hier folgen zur Einstimmung ein paar spannende Fakten.

+++ Aktuell: Herbstferien 2021 +++

Keine Lust auf den kalten Herbst? Dann nichts wie raus aus dem grauen Nass und rein ins Vergnügen! Für die Herbstferien gibt es aktuell noch freie Kabinen für zwei neue Familienreisen:

Auf dem nachfolgenden Bild siehst du die Mein Schiff 1 von TUI Cruises, ein modernes Kreuzfahrtschiff mit 315,7 Metern Länge und 35,8 Metern Breite. Es wurde im Jahr 2018 in Dienst gestellt und bietet mit seinen 1.447 Passagierkabinen eine stolze Kapazität für 2.894 Passagiere.

Außenansicht der Mein Schiff 1
© TUI Cruises Gmbh® – Außenansicht Mein Schiff 1 von TUI Cruises

Die Mein Schiff 1 ist eines von sieben Schiffen aus der Mein Schiff ® Flotte. Der Neuzugang, die Mein Schiff 7, ist aktuell im Bau. Du willst dich ein wenig an Bord der Mein Schiff 1 umsehen? Dann klick auf den folgenden Link.

Spaß und Erholung auf See

Wenn du eine Kreuzfahrt mit Mein Schiff ® unternimmst, bieten sich dir jede Menge Möglichkeiten für Erholung, Genuss und Freizeit. Auf der Mein Schiff 1 beispielsweise dinierst du mit deiner Familie lecker und abwechslungsreich in einem von 12 Restaurants und Bistros oder genießt einen Drink in einer der 17 Bars & Lounges. – Zumeist ohne Extra-Kosten, denn im Premium Alles Inklusive-Konzept ist ein Großteil aller Leistungen bereits enthalten.

Erkundet euer Schiff am besten gemeinsam bei Spaziergängen auf den Außendecks mit einer Gesamtfläche von ca. 20.500 m² oder nutzt die rund 2.400 m² umfassenden Spa- und Fitnessbereiche.

Ruheraum an Bord
© TUI Cruises Gmbh® / René Supper – Tagesbetten im Spa-Ruheraum

Darüber hinaus gibt es auf den Schiffen der Mein Schiff ® Flotte ein breites Freizeitangebot, von Theater und Schaubühnen, über Leselounges bis hin zu Shoppingmöglichkeiten oder Frisör. Wer zwischendurch etwas Kontrastprogramm zur Seeluft braucht, kann das Angebot der Landausflüge nutzen und neue Orte erkunden.

Kreuzfahrt mit Kindern? Na klar!

Ein gelungener Familienurlaub muss allen gerecht werden, den Erwachsenen, den Kindern und auch den Allerkleinsten. Mit der Flotte Mein Schiff ® bietet TUI Cruises seinen Gästen spezielle Familienreisen an, bei denen es zusätzlich zum vielfältigen Angebot noch tolle Workshops, Aktionen und Spiele – speziell für Kinder – gibt.

Kinderbetreuung an Bord

Nest - Baby-Raum auf der Mein Schiff 1
© TUI Cruises Gmbh® / René Supper – “Nest” – Baby-Raum

Bei den Familienreisen mit Mein Schiff ® ist die Kinderbetreuung inklusive und bietet das jeweils passende Programm für Kids der unterschiedlichen Altersstufen:

  • “Nest” – Baby-Raum (in Elternbegleitung für Kinder unter 4 Jahren)
  • Kids-Club “Insel der Seeräuber” (4 bis 11 Jahre)
  • Teenslounge “Sturmfrei” (12 bis 17 Jahre)

Kleine Mini-Kreuzfahrer zwischen 0 und 3 Jahren können an Bord von Mein Schiff ® gemeinsam mit ihren Eltern den “Nest” – Baby-Raum nutzen. Dieser ermöglicht altersgerechte Beschäftigung in behüteter Atmosphäre. Spezielle Babyspielkreise und Tobestunden bieten bereits für die Kleinsten ein schönes Rahmenprogramm.

Der Kids-Club “Insel der Seeräuber” hingegen heißt windelfreie Seeräuber und Meerjungfrauen zwischen 4 und 11 Jahren herzlich Willkommen. Ob Kinderschminken oder Musikstunde, Kostümparty oder Leserunde – für jeden ist etwas dabei. Dafür sorgt das auf drei Altersgruppen abgestimmte Programm im Kids-Club.

Familienkreuzfahrt-Kidsclub
© TUI Cruises Gmbh® / Firat Kara – “Insel der Seeräuber” Kids-Club

Von 9 bis 21 Uhr ist hier geöffnet und auch ein gemeinsames Essen im Kids-Club ist möglich, wenn Papa und Mama mal ein zweisames Dinner zelebrieren möchten. Sind mehr als 150 Kinder im  passenden Alter an Bord, hat die “Insel der Seeräuber” abends sogar bis 22:30 Uhr geöffnet.

Elternfreie Zone für Teens

In der “Sturmfrei” – Teenslounge heißt es für Eltern “draußen bleiben”. Hier finden Teens zwischen 12 bis 17 Jahren den benötigten Freiraum und können unter sich sein – und das von 10:00 – 01:00 Uhr.

Teenslounge an Bord
© TUI Cruises Gmbh® / Firat Kara – Elternfreie Zone in der Teenslounge “Sturmfrei”

Während der Ferienzeiten der deutschen Bundesländer sorgen geschulte Betreuer für ein inspirierendes Mitmachprogramm. Dazu zählen unter anderem Kreativ- und Tanzworkshops.

Mein-Schiff-Kinderprogramm-Atelier
© TUI Cruises Gmbh® / René Supper – Kreativ sein in der Teenslounge

Auch Sport- und Gamingevents dürfen auf den Wohlfühlschiffen nicht fehlen. In der Arena auf Deck “Horizont”, im Heckbereich der Schiffe sind die verschiedensten Aktivitäten möglich. Dazu zählen Ballsportarten, Klettern und Indoor Cycling.

Freizeit-Teens
© TUI Cruises Gmbh® / René Supper – Platz für Sport & Gaming

Für Kids, die Konsolenspiele lieben, stehen in der Teenslounge extra Räumlichkeiten zur Verfügung. Gemütlich eingerichtete Spielbereiche machen Mein Schiff ® zur Gamezone

Mein-Schiff-Kinderprogramm-CaptnSharky
© TUI Cruises Gmbh® / René Supper – Heitere Kinderparty mit Käpt’n Sharky

Gemeinsames Programm ist natürlich ebenfalls angesagt – ob bei den Proben für die Kids & Teens Show oder auch bei den Mottopartys, die auf Wunsch veranstaltet werden, wenn ein Kind Geburtstag hat.

An Bord ist kein Tag wie der andere!

Bei so viel abwechslungsreichem Programm ist eines gewiss: An Bord ist kein Tag wie der andere! – Welche Überraschungen und Highlights auf dem Programm stehen, das erfahren die Kids und Teens in der Bord-Zeitung “Flaschenpost”. Und wer nach so viel Programm noch immer nicht genug hat, der kann beim nächsten Strandausflug Sandburgen bauen. 😉

Strandausflug
© TUI Cruises Gmbh® / René Supper – Strandausflug

*) Dieser Artikel ist in Kooperation mit TUI Cruises entstanden. Weitere Reiseideen mit Kindern findest du auf unserem Blog unter dem Stichwort Familienurlaub.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*