Große Schaumparty für kleine Dreckspatzen

Werbung | Kooperation*

Der Sommer ist da und wir freuen uns auf viele Aktivitäten draußen. Was da bei kleinen Kindern natürlich nicht fehlen darf, sind Sandkasten und Planschbecken. Oder beides im Wechsel. In jedem Fall lädt der Sommer auch dazu ein, ordentlich Sauerei zu machen. Meine Kinder nennen es liebevoll „Matschepampe“.

Naturkind Bade- und Duschschaum

Den Spaß am Matschen sollten Eltern ihren Kindern gerade im Sommer ab und zu gönnen. Denn auch, wenn es hinterher Mühe kostet, die Dreckspatzen wieder sauber zu kriegen, so ist es doch wichtig, dass Kinder diese Sinneserfahrung machen. Erinnern wir uns an die eigene Kindheit. Da wurde noch viel mehr im Dreck gespielt, als heutzutage. Geschadet hat es jedenfalls nicht.

Auf jede Matschepampe folgen aber Bad oder Dusche. Damit auch dieses nötige Muss der Körperpflege zum feuchtfröhlichen Vergnügen wird, probieren wir hin und wieder neue Ideen aus. Aktuell ist zu Testzwecken der neue Naturkind Bade- und Duschschaum von Kneipp® in unserer Badezimmer eingezogen. Er verwandelt die alltägliche Körperpflege in eine fruchtig-duftige Schaumparty. 🍉

Naturkind Bade-und Duschschaum

Badespaß mit Simsalabim & Tatütata

Zwei Geschmacksrichtungen hat sich Kneipp® für den Naturkind Bade- und Duschschaum für Kinder ab 3 Jahren einfallen lassen:

  • „Simsalabim“* mit natürlichem Kirschkernöl und aromatischem Kirschduft und
  • „Tatütata“* mit Wassermelonenkernöl und dezentem sommerlichen Melonenduft.

Als Mama habe ich ganz klar meinen persönlichen Favoriten ausgemacht: es ist der etwas dezentere Duft nach Wassermelone. Aber Kinder haben ohnehin ihren eigenen Geschmack. Bei ihnen kommt auch der Kirschduft sehr gut an, der mich persönlich ein wenig an Kaugummi erinnert. 🍒

Unser Testurteil

In jedem Fall eine spannende Idee, Schaumduschen bzw. Bade- und Duschschäume auch für Kinder anzubieten. Bereits die Verpackungsdesigner haben hier einen auffallenden Blickfang gezaubert. Die leuchtend pinke Sprühdose mit Zauberkatze und die strahlend blaue Variante mit Polizeihund machen optisch einiges her. Aber auch die Handhabung ist positiv zu erwähnen. Die Dosierung ist kinderleicht und man erhält auf Knopfdruck einen ergiebigen Schaum mit reichhaltiger Textur.

Leider gibt es aber auch Kritikpunkte: Wer mit Bade- und Duschschaum duschen will, den erwarten Inhaltsstoffe wie Isobutan, Butan und Propan. Diese Treibgase können Haut und Atemwege reizen. Sie werden auf Basis von Erdöl erzeugt, was in Pflegeprodukten, insbesondere für Kinder, nicht gerade wünschenswert ist. Eltern mit Kindern, die zu sensibler Haut und Hautreizungen tendieren, sollten lieber zu Produkten ohne diese Inhaltsstoffe, jedoch auch ohne Duftstoffe, greifen. Ansonsten ein attraktives Produkt mit hohem Spaßfaktor.

Naturkind Bade-und Duschschaum

*) Der Naturkind Bade- und Duschschaum „Simsalabim“ und „Tatütata“ wurde mir als Kneipp VIP-Autor kostenlos von der Kneipp® GmbH zur Verfügung gestellt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*